Wandern in den Nockbergen

Sanfte Hügel für jede Jahreszeit

Wandern rund

um Bad Kleinkirchheim

Mehr als 1.000 Kilometer Wanderwege wollen rund um Bad Kleinkirchheim erkundet werden. Denn die vielfältigen Wandertouren der Nockberge halten für alle Schwierigkeitsgrade etwas bereit. Das Wandern in Kärnten in den Nockbergen ist kein Solothema für den Sommer – Wandern rund um Bad Kleinkirchheim hat zu jeder Jahreszeit Saison. Sanfte Gipfe, sprudelnde Quellen und glasklare Bergseen: Das ist das einzigartige Charisma der Kärntner Nockberge. Darüber hinaus ist das Wandern in den Nockbergen besonders gesund!

Interaktive Wanderkarte:
touren.badkleinkircheim.at​​​​​​​

Wohltuend für Körper, Geist und Seele

Wandern mit G'spür in den Nockbergen

Frische Bergluft, großartige Panoramen bis zum Großglockner und den Hohen Tauern, herzliche Gastfreundschaft in zahlreichen Almhütten und Berggasthöfen: Das sind für Wanderfreunde, die in Bad Kleinkirchheim ihren Urlaub verbringen, die „Basics“. Wer in den sanft geschwungenen Kärntner Nockbergen auf Schusters Rappen unterwegs ist, tut seiner Gesundheit etwas ganz besonders Gutes. Der Bregenzer Internist und Universitätsprofessor Dr. Egon Humpeler hat mit seiner „Austrian Moderate Altitude Study 2.000“ nachgewiesen, dass Bergwandern in einer Höhe zwischen 1.000 und 2.000 Metern den Körper optimal trainiert. Lesen Sie hier, warum das Wandern in Bad Kleinkirchheim so gesund ist!

Kärntner Gesundwandern:

die Nockberge, Ihr Jungbrunnen

Was das Wandern in der Höhenlage zwischen 1.000 und 2.000 Metern bewirkt:

  • Training des Herz-Kreislauf-Systems
  • Normalisierung des Cholesterinspiegels
  • Regulierung des Blutdrucks, hoher Blutdruck wird gesenkt
  • Kräftigung des Immunsystems und der Lunge
  • Stärkung der Knochen und des gesamten Muskelapparats
  • Anregung des Stoffwechsels und damit der Fettverbrennung
  • Produktion von Glückshormonen

Das Nockberge-Wander-Wunder

Der Speik

Der Speik ist eine Heilpflanze, die ausschließlich in dieser Kärntner Wanderregion vorkommt. Er begleitet Sie mit seinem Duft und verwöhnt mit wohltuender Wirkung bei einem Speik-Fußbad an einer der Pflegestationen. Zusätzlich sorgen die Relax-Hängematten an ausgesuchten Wasserplätzen für Entspannung. Lassen Sie es sich gutgehen!

Nockberge-Wanderservice im 4-Sterne-Hotel Almrausch

Die perfekte Ausrüstung

Die vielfältigen Wanderwege in den Nockbergen bieten für jedes Alter und jede Kondition die richtige Tour. Für die perfekte Ergänzung Ihrer Wanderausrüstung sorgt das Team im Wanderhotel in Bad Kleinkirchheim. Was Sie selbst mitbringen sollten: feste Wanderschuhe, um die Knöchel zu bedecken und Funktions-Wanderbekleidung, die Sie am besten nach dem „Zwiebel-Prinzip“ tragen. Zusätzlich: Sonnenschutz, Handschuhe für kalte Wandertage und Gipfelhöhen sowie eine Trinkflasche. 

Ihr weiteres Wander-Equipment können Sie als Gast im Hotel Almrausch während Ihres Aufenthalts kostenlos leihen:

  • Wanderrucksack
  • Wanderstöcke
  • Fernglas
  • Erste-Hilfe-Set mit Verbandsmaterial
  • Wanderkarte
  • Im beheizbaren Wanderraum trocknen die Schuhe nach der Wanderung

Die Almrausch-Wanderjause

Genuss für unterwegs

Erleben Sie es selbst: Nach einer Wanderung zu einem der schönsten Aussichtspunkte inmitten der Nockberge schmeckt eine Brotzeit in frischer Luft einfach himmlisch! Nehmen Sie das Almrausch-„Wanderpinkerl“ mit auf Ihre Tour und genießen Sie an Ihrem persönlich gewählten Rastplatz Kärnter Köstlichkeiten:

Almrausch-„Wanderpinkerl“
Speck, Verhackertes, Tomate, hart gekochte Eier, Gurken, Schnapserl und mehr – erhältlich an der Rezeption für nur € 15,-.

Berggenießer-Gastgeber Hotel Almrausch

Ihre Vorteile

  • Wanderungen direkt vom Hotel Almrausch
  • Wandertipps und Tourenberatung
  • Speik-Wellness-Anwendungen
  • Wöchentlich eine geführte Wanderung mit Gastgeber Josef Juritz
  • Wander-Bibliothek

Kärnten Card/Bad Kleinkirchheim

Sonnenschein Card

Mit dieser Urlaubskarte für ein, zwei oder fünf Wochen wird das Wandern in Bad Kleinkirchheim zum besonders kostengünstigen Vergnügen: Die Benützung der Sommerbergbahnen und Nock-Mobil (Rufbus in der Region) ist ebenso inkludiert wie der Eintritt in mehr als 100 Ausflugsziele in ganz Kärnten und die Teilnahme am Wander- und Aktivprogramm. Die Kärnten Card und die Bad Kleinkirchheim Sonnenschein Card erhalten Sie bei Ihrer Ankunft im Hotel Almrausch.

Bergbahnen & Wanderbus Bad Kleinkirchheim

Wanderspaß ab der ersten Minute

Ersparen Sie sich mühsame Auf- und Abstiege und starten Sie gleich mit den schönsten Höhenwanderungen in den Nockbergen! Von Mitte Mai bis Anfang November befördern Sie die Biosphärenparkbahn Brunnach sowie die Kaiserburgbahn jeweils von 09.00 bis 12.00 und von 13.00 bis 16.00 Uhr rasch an den Startpunkt Ihres Wandervergnügens. Mit dem NOCK-Mobil sind Sie kostenlos in der Region Bad Kleinkirchheim umweltschonend und kostenfrei unterwegs (andere Ziele in der Wanderregion Nockberge mit Aufpreis): Planen Sie Ihre Start- und Zielpunkte nach Lust, Laune und Wegstrecke.


Wandern in den Nockbergen - zu jeder Jahreszeit, in gesunder Höhenlage, auf den Spuren moderner Künstler: Buchen Sie jetzt Ihr Zimmer im 4-Sterne-Genusshotel Almrausch in Bad Kleinkirchheim!


Wandern in den Nockbergen

und auf dem Alpe-Adria-Trail

Damit Sie gleich nach Ihrer Ankunft im Hotel Almrausch mit den schönsten Wanderungen rund um Bad Kleinkirchheim starten können, haben wir besonders lohnenswerte Erlebniswanderungen im Biosphärenpark Nockberge für Sie ausgewählt. Die umfangreichen Beschreibungen der einzelnen Wandertouren informieren Sie über Wegverlauf, Höhenprofil, Dauer, Schwierigkeitsgrad und Besonderheiten. Jede Wanderung steht als pdf zum Download zur Verfügung.

Bad Kleinkirchheim entdecken

Bad Kleinkirchheim entdecken

  •  22,9 km, 5 bis 6 Stunden
  • Ganztageswanderung mit hohem Erlebnisfaktor und besonderer landschaftlicher Schönheit.
  • Schwierigkeit: mittel, für normale Kondition.
  • Übersichts-pdf

Duftgarten Speik - Naturerlebnis Nockberge 

Rundwanderung Pfannock

Familienwanderung St. Oswald

Rundwanderung Mallnock-Kolmnock

Gipfelwanderung auf den Rosennock

Alpe-Adria-Trail in Kärnten:

Weitwandern in den Nockbergen

Gleich vier Etappen des beliebten Weitwanderwegs führen in den Biosphärenpark Nockberge. Das 4-Sterne-Genusshotel Almrausch ist offizieller Alpe-Adria-Partnerbetrieb: Eigene Wanderführer und Alpe-Adria-Wanderpauschalen für drei, fünf oder sieben Urlaubstage machen das Wanderhotel in Bad Kleinkirchheim zum beliebten „base camp“ für Weitwanderer. Die vier Nockberge-Etappen stehen Ihnen hier als pdf-Download zur Verfügung:

Bad Kleinkirchheimer Mountain Yoga Trail

Namasté auf knapp 2.000 m Seehöhe.

Geschützt, in unmittelbarer Nähe zum Wanderweg und zur Bergstation der Biosphärenparkbahn Brunnach schlängelt sich der Yoga-Weg durch das kleine Wäldchen am Ende des Speichersees Brunnach. Entlang des neuen Mountain Yoga Trails warten 10 Stationen, an denen man Fokussierung, Kraft und Beweglichkeit praktizieren kann. 

Der Mountain Yoga Trail ist sowohl für Anfänger als auch für Fortgeschrittene geeignet. Im Hotel bzw. an der Biosphärenbergbahn Brunnach erhalten Sie einen Begleitfolder mit Erklärungen zu den einzelnen Asanas.  Je nach eigenem Zeitgefühl dauert das „Durchwandern“ des Yogatrails ca. 1-1,5 Stunden.

Mehr Details

made with passion by GO.WEST GO.WEST Communications Gmbh Logo