Bar & Weinkeller

Unsere Hotelbar mit Genussfaktor

Unsere Hotelbar mit Genussfaktor

Die Bar im Hotel Almrausch****

Im 4-Sterne-Genusshotel Almrausch erwartet Sie eine der gemütlichsten Ecken in Bad Kleinkirchheim: die Genuss-Bar samt angrenzender Lobby, in der im Winter im offenen Kamin ein munteres Feuer knistert. Die überaus reichhaltige Barkarte lässt erahnen, dass Hausherr und Gastgeber Josef Juritz ein Faible für besondere Getränke hat.

Santé!

Lasst uns auf den schönsten Urlaub in Kärnten anstoßen!

Vor dem Abendessen stimmen sich hier viele Genießer mit einem Aperitif auf die kommenden Gaumenfreuden ein – und nach dem Dinner sorgt ein Espresso oder Digestif für den krönenden Abschluss.

Liebhaber alkoholfreier Cocktails kommen in der Hotelbar ebenso auf ihre Kosten wie Kenner, die exzellente Whiskys, Anisées oder edle Obstbrände zu schätzen wissen. Im Winter kann man in der Lobby so manche Mußestunde verbringen – mit einem guten Buch vor dem Kamin oder mit dem Blick auf die Skipiste der Sonnwiesenabfahrt.

"Handcrafted Kollektion"

Kreativbier Schleppe

Genießen Sie das beste Kreativbier Europas, Schleppe NO.1, in der Genuss-Bar vom Hotel Almrausch. Vom "Pale-Ale" zum kräfigen "Porter" - eine Reise durch die Kärntner Bierwelt in den Kärntner Nockbergen.

Barkarte

Wählen Sie aus der umfangreichen Barkarte Ihr Lieblingsgetränk.

Weingenuss mit G'spür im Hotel Almrausch

Weine aus aller Welt

Das Genusshotel mit eigenem Weinkeller inmitten der Kärntner Nockberge beherbergt im stilvoll gemauerten Gewölbe rund 300 sorgfältig ausgewählte Flaschen. 50 verschiedene Weiß-, Rosé-, Rot- und Schaumweine begeistern Weinliebhaber auf der mit Bedacht, umfangreichem Wissen und Begeisterung zusammengestellten Weinkarte.

Wissenswertes über Weine

mit Gastgeber Josef Juritz

Der Dienstag steht im Hotel Almrausch ganz im Zeichen der edlen Tropfen. Die kulinarische Überraschung des Tages ist die Weinverkostung im Keller des Genusshotels, mit der Gastgeber Josef Juritz, seines Zeichens Wein- und Käsesommelier, jede Woche seine Gäste begeistert. Im urigen Ambiente, umgeben von Ziegelsteinen und dunklen Flaschen, die die köstlichsten Weine bergen, erfahren Sie allerlei Wissenswertes über Weine und ihre Anbaugebiete, über Rebsorten und das Zusammenspiel von Boden, Wetter und Kellertechnik. Acht bis zehn Rot- und Weißweine werden jede Woche präsentiert und kommentiert: Entdecken Sie gemeinsam Blume, Pfefferl und Abgang österreichischer und internationaler Gustotröpferl! Die verkosteten Weine sind alle auch auf unserer Weinkarte zu finden und können daher in den folgenden Tagen gerne im Restaurant zum Essen bestellt werden.

Preis für die wöchentliche Weinverkostung inkl. 10 Weinen und Käseverkostung pro Person € 25,--

Neben der Auswahl an Flaschenweinen werden auf der Weinkarte auch Empfehlungen für so manch edlen Tropfen, die glasweise ausgeschenkt werden, angeführt.

Die perfekte Weinbegleitung: Käse

Mit Käsesommelier Josef Juritz

Käse schließt nicht nur den Magen, sondern ergänzt den Charakter jedes Weines oder steht in interessantem Gegensatz zu diesem! Käsesommelier Josef Juritz kredenzt während seiner wöchentlichen Weinverkostung einen Teller mit verschiedenen Hart- und Schnittkäsesorten und empfiehlt die eine oder andere Kombination.

Weinverkostung mit Freunden

Im Hotel mit eigenem Weinkeller

Abseits des wöchentlichen Fixtermins für die Weinprobe können Sie gerne auch an anderen Tagen eine Verkostung vereinbaren. Ab einer Teilnehmerzahl von zehn Personen richten wir für Sie Ihr ganz privates Kellererlebnis aus – ideal für einen genussvollen Abend mit Freunden, einen Firmenausflug oder eine Überraschung für einen Jubilar!

Der Preis beträgt pro Person 25,- Euro.

Gastgeber und Sommelier Josef Juritz

Seine Liebe zum Wein.

Lang muss der passionierte Weinliebhaber nicht überlegen: Sein Favorit ist der Sauvignon Blanc. Der fruchtige Weißwein, eine der edelsten Rebsorten der Welt, erfreut Nase und Gaumen gleichermaßen. Grüne Früchte, Johannisbeerblätter und Holunder charakterisieren seine unvergleichliche Blume, und sein Aroma harmoniert mit zahlreichen Speisen aus den Küchen der ganzen Welt. Vielleicht ein Grund dafür, dass der Sauvignon Blanc nicht nur in seiner ursprünglichen Heimat Frankreich, sondern auf mehreren Kontinenten angebaut wird. Josef Juritz legte 1992 die Sommelierprüfung ab, ein Jahr später folgte der Käsesommelier mit Auszeichnung. Und im Jahr 1994 setzte er mit dem Serviermeister noch eins drauf. Auf die Temperatur kommt es an: Perlen im Hotel mit eigenem Weinkeller. Der beste Wein taugt nichts, wenn er falsch gelagert, zu kalt oder zu warm serviert wird, ist Josef Juritz überzeugt. Damit alle seine Lieblinge wohltemperiert ins Glas kommen, werden diese im Weinkühlschrank im Restaurant auf die richtige Temperatur gebracht.

Lassen Sie sich bei der Auswahl korrespondierender Weine umfassend beraten: Sie werden erstaunt sein, wie vielfältig und höchst unterschiedlich der Rebensaft sein kann und wie sehr er den Genuss eines ausgezeichneten Dinners steigert!

Die Weinkarte im Hotel Almrausch

Weingenuss à la Carte

Sie möchten sich vorab schon über das Angebot auf der Weinkarte informieren? Dann können Sie diese hier ganz bequem downloaden. Entdecken Sie Weine aus Kärnten und Österreich, aus europäischen Spitzenlagen und aus spannenden, neuen Weinkellern anderer Kontinente. Eröffnen Sie Ihr Dinner mit einem Champagner der Spitzenklasse oder einem frischen Prosecco und lassen Sie sich genussvoll verführen. A votre santé – Zu Ihrem Wohl!

Sichern Sie sich Ihren Platz bei der wöchentlichen Weinverkostung am besten gleich mit Ihrer Zimmerreservierung: Jetzt Urlaub im Hotel mit eigenem Weinkeller in Bad Kleinkirchheim online buchen!

Weinkarte

Wählen Sie Ihren Lieblingswein aus unserer umfangreichen Weinkarte.

made with passion by GO.WEST GO.WEST Communications Gmbh Logo